Asset Management
Die Grundlage für den
industriellen Datenaustausch

Mehr als nur ein Ersatzteilkatalog.

Durch die Zusammenführung und Verwaltung aller Maschinendaten und Maschinendokumentationen ermöglichen wir Ihnen ein vollumfängliches Asset Management – Stücklisten und Ersatzteilkataloge, Dokumentationen, Zeichnungen, Bedienungsanleitungen, Konformitätserklärungen und alle weiteren Dokumente zur Maschine werden für Sie an einem zentralen Ort – auf unserer Plattform – zusammengeführt. Revisionssicher.

Es entsteht der Digitale Zwilling (Asset-Twin) für Ihre Maschinen und damit schaffen wir die Verbindung zwischen virtueller und realer Welt.

Ihr Ziel

Sie wollen Transparenz über Ihre technischen Daten, Ihre Effizienz steigern und eine digitale Bereitstellung aller Informationen für eine gute Customer Experience.

So unterstützen wir Sie

Digitale Bereitstellung von Informationen für jeden Anwender über alle Kanäle hinweg. Dazu zählt die Datenaufbereitung und -bereinigung und die Bereitstellung von intelligenten Such- und Filterfunktionen zur Identifikation von Teilen.

Erschaffung des Digitalen Zwillings (Asset-Twin) für Ihre Maschinen.

24/7 Zugriff auf alle Daten über das Self-Service-Portal auf jeglichen Devices (Desktop, Mobile, HMI, etc.).

Erstellung und Verteilung technischer Dokumentationen inklusive Revisionssicherheit, Translation Management und technischer Redaktion.

Interaktive Ersatzteilkatalog inkl. Verhotspottung von CAD-Zeichnungen.

Basis für Smart Services​ und Voraussetzung für Industrie 4.0 Anwendungsfälle wie z.B. Predictive Maintenance.

Transparenz über Ihre installierte Basis in der Manufacturer App.

Track & Trace-Technologie.

Gemeinsame  Nutzung und Teilen von Informationen in unserem Asset Management Network.

Unser Asset Management ist die Grundlage der Digitalisierung auf Transaction-Network und eng verzahnt mit allen weiteren After-Sales-Prozessen auf unserer Plattform.

Ein Einblick in unsere Plattform

In der Maschinenübersicht werden alle Maschinen angezeigt, die Ihrem Kunden und dessen Kundennummer zugeordnet sind.

Ausgehend von der Maschinenübersicht gelangt der Anwender auf die Detailseite pro Maschine. Hierüber können jegliche Stammdaten, Dokumente und Historie zur Maschine aufgerufen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit über „Aktionen“ direkt auf weitere Funktionalitäten wie den Ersatzteilkatalog oder die Wissensdatenbank abzuspringen.

Die Vorteile für

Der digitale Zwilling stellt die Grundlage für die weitere Digitalisierung im Maschinenbau dar und den damit verbundenen steten Austausch von Informationen und Daten. Er bietet eine 360° Sicht über alle Maschinen und damit volle Transparenz.

Sie legen den Grundstein für die Entwicklung vom reinen Maschinenhersteller zum Servicepartner und stellen damit die Weichen für Ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit.

Digitale Services aufbauend auf dem digitalen Zwilling bieten Ihnen neue Erlösquellen und damit verbunden eine Steigerung des Umsatzes und eine starke Kundenzentrierung und -bindung.

Menü